Alles wieder im Fluss: Lymphdrainage

in unserer Praxis in Essen Rüttenscheid

Als eine besonders sanfte Form der Physiotherapie zählt die Lymphdrainage zu den manuellen Behandlungsmethoden. Ihr Ziel ist die Verbesserung des Lymphflusses. Durch rhythmische Druckimpulse fördern wir den Abfluss von Gewebeflüssigkeit über das Venen- und Lymphsystem. Sie spüren es sofort: Wir tun Ihrem Körper etwas Gutes!

Wassereinlagerungen und Blutergüsse treten häufig nach Unfällen oder OPs auf. Ebenso während der Schwangerschaft oder bei Krebspatienten. Die durch überschüssige Flüssigkeit hervorgerufenen Schwellungen schränken dann nicht nur die Bewegungsfähigkeit ein, sondern können zudem Schmerzen hervorrufen. Davon betroffen sind auch Menschen, die unter Lipödemen oder Lymphödemen leiden. Gerne wenden wir die manuelle Lymphdrainage außerdem an, um Wassereinlagerungen in Folge rheumatischer Erkrankungen zu reduzieren.

Darf ich mich vorstellen? Das Lymphsystem! Warum Lymphdrainage in Essen so hilfreich ist.

Neben dem Blutkreislauf stellt das Lymphsystem mit seinen Bahnen und Knoten das wichtigste Transportsystem des Körpers dar. Die Lymphe versorgt die Zellen mit Nährstoffen und „entsorgt“ Abfallstoffe. Damit hat das Lymphsystem eine ganz zentrale Reinigungsfunktion inne, die wiederum die Basis für ein starkes Immunsystem ist. Ein intaktes Lymphsystem führt Viren und andere Krankheitserreger den Lymphknoten zu, wo sie zerstört werden. Kommt es aufgrund einer Fraktur, einer OP oder einer Schwangerschaft dazu, dass bestimmte Lymphbahnen blockiert sind, lässt sich die Lymphe durch Lymphdrainage in gesunde Körperregionen umleiten.

lymphdrainage bei der physiotherapie doermann

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin unter 0201 75977039 und fühlen Sie sich schon bald gut aufgehoben!

Professionelle Lymphdrainage in Essen Wohltuende Entlastung

Mit der Lymphdrainage geben wir Ihrem Körper einen starken Impuls zur Selbsthilfe: Mit kreisenden, pumpenden und rhythmischen Bewegungen der Hände regen wir ihn dazu an, die überschüssige Lymphflüssigkeit abzuleiten. Das Gewebe wird unter leichtem Druck so lange stimuliert, bis die Lymphe wieder in das Gefäßsystem gelangt. Sie werden sofort feststellen, wie der unangenehme Druck an der betreffenden Stelle nachlässt. Außerdem gewinnt Ihr Immunsystem seine Leistungsfähigkeit zurück. Für ein verbessertes Allgemeinbefinden.

Die anschließende Bandagierung sorgt für einen nachhaltigen Effekt der Lymphdrainage. Die Bandage übt auch nach der Behandlung noch Druck auf die entsprechende Stelle aus und verhindert ein erneutes Ansammeln von Flüssigkeit. Zugleich steht das venöse sowie das Lymphsystem durch die Bandagierung stärker unter Druck, so dass sich die Fließgeschwindigkeit erhöht.

Für eine optimale Wirkung der Lymphdrainage sollten ein bis drei Behandlungen pro Woche stattfinden. Im Anschluss an die Sitzungen müssen Sie keine besonderen Verhaltensregeln berücksichtigen. In puncto Sport ist jedoch moderate Bewegung wie Schwimmen oder Nordic Walking zu empfehlen. Zu Ihrem Termin in unserer Physiotherapie-Praxis in Essen Rüttenscheid erscheinen Sie am besten in bequemer Kleidung, die dank ihrem lockeren Schnitt nicht unnötigerweise den Lymphfluss behindert.

Scroll to Top